Was wir für Ihre Sicherheit machen

Das Open Air Kino startet in den Sommer! Uns ist es ein großes Anliegen Sie zu schützen, ohne dass Sie sich eingeschränkt fühlen.

Der Kartenverkauf erfolgt online. Während des Bestellprozesses werden die Kontaktdaten der Besucher abgefragt und anschließend gemäß der Corona-Verordnung für 4 Wochen gespeichert. Durch die Angabe Ihrer Daten bereits während der Bestellung fällt ein Ausfüllen von Formularen vor Ort weg – Sie können zügig das Gelände betreten.
Wir stellen ausreichend Desinfektionsspender bereit. Toiletten und Kontaktflächen werden regelmäßig gereinigt. Auch bei Getränken und Speisen achten wir streng auf Hygiene.
An Essens- und Getränkeständen können Sie kontaktlos bezahlen. Wir legen Ihnen wärmstens ans Herz, diese Möglichkeit zu nutzen.
Die Anzahl der Besucher wird über den Verkauf der Eintrittskarten gesteuert. Die Platzanzahl ist so bemessen, dass der Abstand von 1,5 m überall eingehalten wird. Auch im Wartebereich, an den Kassen und bei den Toiletten gibt es genügend Sicherheitsabstand.
Dank des in Tischgruppen angeordneten Sitzplans können Sie trotz der Kontaktbeschränkungen gemütlich mit mehreren Personen zusammen sitzen und den Mindestabschand von 1,5 m zu den benachbarten Gruppen einhalten.
Unser Personal wird zu jeder Zeit Mund- und Nasenbedeckungen tragen und wird vor Veranstaltungsbeginn intensiv geschult.